visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen



Home
Philosophie
Online-Framing-Studio
Galerien-Generatoren
Philosphie
Beispielseiten
Bilder-Galerien
Kunst-KATALOGE
Rahmungs-Studio
Meine (seine) Galerie
& Warenkorb
GG als erster Autritt
GG als Erweiterung
aut. Zusammenarbeit
Preise & AGB
ANMELDEN
Beschreibung Backoffice
Support - Hilfe
FAQ - häufige Fragen
Tipps zum Erfolg
Materialien
wirRahmen.de
Kontakt
 
GG als Erweiterung vorhandener Seiten

Die mit unserem GG erzeugten Seiten können im Design Ihrer Hauptseiten erscheinen bzw. sie lassen sich auch völlig nahtlos in Ihre vorhandenen Seiten integrieren. Sie sollten das Ganze zu Beginn aber nicht zu sehr problematisieren, sondern sich dem Thema schrittweise nähern. 

 

"geheim" nutzen

Damit meinen wir, das Sie unseren GG unbegrenzt lange kostenlos testen können und  niemanden zu sagen brauchen, das Sie dies tun. Ihnen stehen dabei 12 Standardlayouts  zur verfügung. Überzeugt er Sie, können Sie den nächsten Schritt tun.

 

aus den eigenen Seiten verlinken 

Damit ist gemeint, das Sie einen Link auf Ihre Seiten, z.B. "Bilder & Rahmen", einbauen und auf die mit Ihrem GG erzeugten Seiten mit Ihrem Namen verlinken. Die Ihnen zur Verfügung stehen 12 Standardlayouts dürften für einige zeit ausreichend sein. In der Regel ist eines dabei, das farblich zu Ihren vorhandenen Seiten passt. Und im Seitenkopf wird ja Ihr Name genannt.

Perfekter ist es natürlich, wenn diese Seiten im Design Ihrer Hauptseiten erscheinen, was problemlos möglich und mit Kosten zwischen 160 - 280 Euro auch bezahlbar ist.

Das hier beschriebene "aus den eigenen Seiten heraus verlinken" ist für viele umfangreichere Webs die ideale Lösung, insbesondere auch, wenn diese bereits andere Shopsysteme enthalten.

Ist Ihr Web noch kleinerBekommen Sie positives Feedback von Ihren Kunden - wir sind uns hierzu sicher :)) - können Sie den letzten Schritt tun.

 

Komplett integrieren

Unser GG lässt sich völlig nahtlos in Ihre vorhandenen Seiten integrieren. Sie können das notwendige Einbinden des Templates selber machen, wenn Sie über fundierte HTML verfügen oder Sie lassen dies uns oder auch Ihren Webdesigner tun, der dazu eine Beschreibung im GG findet.

Wir tun dies natürlich gern für Sie. Sagen Sie uns die Adresse Ihrer Seiten und fordern Sie ein Angebot an.

Bald werden Sie unter Beispielseiten auch solche finden, in denen unser GG integriert wurde.

 

Hintergrundinfos

Hier der Versuch das Ganze zu beschreiben und auch noch ausführlichere Hintergrundinfos, für diejenigen unter Ihnen, die es interessiert, wie so etwas funktioniert:

 Ihre Seiten haben, genauso wie diese Seiten und auch alle anderen Internetseiten, einen "großen Bereich". Dieser Text, den Sie gerade lesen, ist im "großen" Bereich unserer Seiten. Hier werden die Hauptinformationen angezeigt. Dabei ist es völlig unerheblich, wo sich Ihre Navigation befindet - links, recht, oben, unten oder wo auch immer. 

Sie haben dort vermutlich einen Button "Galerien", der Ihre vermutlich bereits vorhandenen Bilderseiten öffnet bzw. müssten einen derartigen Button (Link) aufnehmen. Aber lassen Sie uns annehmen, er ist vorhanden, was ja auch in der Regel der Fall sein dürfte. 

Nachdem Ihr Kunde diesen anklickt, öffnet sich im Hauptbereich, die Übersicht der Galerien in Form von Vorschaubildern. Jedes dieser Vorschaubilder trägt den Galerienamen als Überschrift. Haben Sie mehr Galerien, als Sie auf einmal zeigen wollen oder können, so kann sich der Besucher mit einem Link "weiter" weitere Galerien anzeigen lassen. Oder anders, die Navigation zu den Galerien, die in einem "normalen" GG links als Textlinks abläuft, geht bei einem integrierten GG im Hauptbereich über Vorschaubilder vor sich. nach einem Klick funktioniert alles wie bei einem Solo-GG. Die Seite mit den Vorschaubildern (Thumbs) der Bilder, die sich in dieser Galerie befinden, öffnet sich. Ein Klick auch eines der Thumbs vergrößert das Bild. Dort finden der Nutzer dann u.a. die Funktionen "Meine (seine) Galerie" und "Einrahmen".

Die gesamte Funktionalität des GG läuft in der grafischen Umgebung Ihrer Seiten ab. Der Benutzer bemerkt dabei gar nicht das diese nun von unserem Server erzeugt werden. Ihre komplette Navigation ist wie sonst auch, auf der Seite zu sehen. Mit einem Klick auf einen der Menupunkte wechselt er (für ihn weder merk- noch sichtbar) auch Ihre Seiten zurück.

Das ist im Web übrigens ein ganz normaler Vorgang. Wenn Sie sich z.B. auf den Seiten von GMX bewegen, können die einzelnen Seiten auf völlig unterschiedlichen, häufig räumlich weit entfernt liegenden Seiten liegen. Sogar eine einzelne Seite muss nicht notwendigerweise auf einem Server liegen, sondern Ihre Bestandteile können an unterschiedlichsten Orten auf der Welt auf irgendwelchen Servern herumliegen und werden bei Ihnen (für Sie unsichtbar) zu einer Seite zusammengesetzt. 

Dagegen ist das was wir machen, das Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Servern, fast harmlos.


 
TOPPRINT
DE EN Homepage