visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen visuelle Einrahmungen



Home
Philosophie
Online-Framing-Studio
Galerien-Generatoren
Philosphie
Beispielseiten
Bilder-Galerien
Kunst-KATALOGE
Rahmungs-Studio
Meine (seine) Galerie
& Warenkorb
GG als erster Autritt
GG als Erweiterung
aut. Zusammenarbeit
Preise & AGB
ANMELDEN
Beschreibung Backoffice
Support - Hilfe
FAQ - häufige Fragen
Tipps zum Erfolg
Materialien
wirRahmen.de
Kontakt
 
Support - Hilfe

Sie finden hier die Funktionen des Backoffice nach Stichworten und in alphabetischer Reihenfolge beschrieben. Sollte hier eine Beschreibung fehlen, so ist sie aber in der Beschreibung des Backoffice zu finden. Schauen Sie also dort oder schreiben Sie uns eine eMail, wir verweisen Sie dann auf die entsprechende Seite, sodass das Suchen entfällt.

Noch einfacher ist es, wenn Sie uns anrufen. Sie können dies gern täglich bis 20 Uhr unter 

04139 - 686 60

erreichen - es ist unser Job für Sie da zu sein -:)

 

Für diejenigen unter Ihnen, die unseren GG (erst einmal) ohne eigene Bilder, also "nur" mit den Bilder-Katalogen, betreiben wollen, haben wir die wichtigsten Punkte fett hervor gehoben. Springen Sie von hieraus zu den Sie interessierenden Punkten:

 

Web-Adresse

Wenn Sie die Seiten später in Ihre bereits vorhandenen Seiten integrieren bzw. daraus verlinken, so können Sie diesen Punkt erst einmal vernachlässigen.

Sollen die mit unserem GG generierten Seiten Ihr erster, kompletter Webauftritt werden, sollten Sie sich über eine geeignete Adresse nachdenken. Ihre Adresse wird eine sogenannte Subdomain sein, also eine Unteradresse der Hauptadresse ".gerahmteKunst.de". Ihre Adresse wird lauten "http://IhrName.gerahmteKunst.de". Wie Sie können jeden beliebigen Namen wählen, sofern er noch frei ist. Es sollte ein möglichst kurzer sein. Letztlich legen Sie Ihre Adresse fest, indem Sie den Link "Web-Adresse" in Ihrem Backoffice anklicken. Was dann zu tun ist, ist einfach und dort gut beschrieben. 

 

Kopfzeile ändern/ergänzen

Nach Ihrer Anmeldung befindet sich im Kopf Ihrer Seiten der Firmennahme aus Ihrer Anmeldung und dies dürfte ja auch in aller Regel richtig sein. Ändern bzw. ergänzen Sie den Eintrag in der Kopfzeile indem Sie den Link "Kopfzeile/Startseite" in Ihrem Backoffice anklicken - der Rest bedarf eigentlich keiner Erklärung - nur der Hinweis an die Neulinge: vergessen Sie bitte am Ende nicht den Button "Einstellungen speichern" zu drücken :)

 

Text der Startseite anpassen

Zum Ändern des vorgegebnen Textes auf Ihrer Startseite klicken Sie den Link "Kopfzeile/Startseite" in Ihrem Backoffice an.

 

Bilder in Bildpool hochladen 

Hier müssen wir Sie vorerst auf die Beschreibungen im Backoffice verweisen - hier geht's direkt dorthin. 

Es gibt also einen Bildpool, den Sie sich am besten wie einen Tabelle vorstellen, in der alle Ihre Bilder, alphabetisch nach Titel sortiert, enthalten sind. Sie können nun jedes dieser Bilder in irgend eine oder auch mehrere Galerien einfügen. Sie könnten sogar ein und das selbe Bild mehrfach in eine Galerie einfügen. Das dürfte zwar in aller Regel keinen Sinn, ist aber zum theoretischen Verständnis unseres GG interessant. Ihr Bild ist in der tat nur einmal (wenn Sie das kleine Vorschaubild hinzurechnen zweimal) vorhanden. Sie stellen lediglich Verknüpfungen zu seinem Platz in der Tabelle her. Wie gas vor sich geht sehen Sie im nächsten Punkt.

 

Bilder in Galerie einfügen

Das Einfügen Ihrer Bilder  aus dem Bildpool ist spielend einfach. Sie müssen sich dazu den Menupunkt "- einzelne Galerien" anklicken, worauf die "Galerien-Übersicht" erscheint - in unserem Beispiele enthält sie zwei Galerien, die "Demo-Galerie" und "Aquarelle1".

Egal welche von beiden Sie mit einem Klick auf den Galerie-Namen öffnen, es erscheint das nachfolgende Fenster.

Ein Klick auf den kleinen Pfeil der Auswahlbox zeigt die Bilder die sich in ihrem Bildpool befinden.

Sie können nun das gewünschte Bild aktivieren und mit dem Button "Hinzufügen" stellen Sie eine Verbindung zum Bild im Bildpool her - einfacher ausgedrückt: Sie fügen es in Ihre Galerie ein. 

 

Bilder (in Galerie) löschen

Nach dem Anklicken des Links " - einzelne Galerien" erscheint eine Übersicht der vorhandenen Galerien. Ein Klick auf die Bildanzahl in der Mitte der tabellarischen Übersicht zeigt zeigt die Bilder, die in dieser Galerie enthalten sind.  

Ein Klick auf den Link "Löschen" am Ende der Tabelle löscht das Bild aus dieser Galerie. Diesmal ohne zusätzliche Sicherheitsabfrage, denn das Bild ist eigentlich nicht gelöscht. lediglich seine Verknüpfung zum Bildpool ist aufgehoben, sodass Sie ein unbeabsichtigtes Löschen mit dem erneuten Einfügen des Bildes rückgängig machen könnten.

Wollen Sie Bilder endgültig löschen, so schauen Sie sich den nächsten Punkt an.

 

Bilder löschen

Hier ist das endgültige Löschen von Bildern im Bildpool gemeint. Nach dem Anklicken von "Ihr Bildpool" erscheint eine tabellarische Übersicht, die am Anfang die 7 Demo-Bilder enthält. 

Jedes im Bildpool enthaltene Bild, natürlich auch die Demo-Bilder, können Sie mit einem Klick auf "Löschen" entfernen. Damit dies nicht unbeabsichtigt geschieht, müssen Sie dies nochmals mit dem Anklicken von "Ja" bei der nachfolgenden Sicherheitsabfrage bestätigen. 

 

Bilder in Galerie sortieren.

Sie können Ihre Bilder in jeder gewünschten Folge in den Bildpool laden, wo Sie sie automatisch alphabetisch in die Bildtabelle des Pools einsortiert werden.

Sie können und sollten Ihre Bilder auch ohne jegliches Nachdenken in Ihre Galerie einfügen. Sie haben Sie nämlich später schneller sortiert, als es wenn Sie zuvor "planen" und Ihnen dann dennoch ein Fehler unterläuft.

Sie können die Bilder jederzeit mit den kleinen Pfeilen unter "Reihenfolge" in jede gewünschte Ordnung bringen. Die Äußeren Pfeile bringen das aktivierte Bild direkt an den Anfang bzw. an das Ende. Die Pfeile dazwischen verschieben es um eine Position.

Probieren Sie das gesagte aus - es gilt dann übrigens auch vergleichbar auch für das Sortieren der vorhandenen Galerien. 

 

Bilder-Kataloge (de)aktivieren

mmmm

 

Galerie (neue) anlegen

Nach dem Anklicken des Punktes "- Ihre Künstler" und dann weiter "einzelne Galerien" sehen Sie die Übersicht "der bereits von Ihnen angelegten Galerien", die im Augenblick nur die von uns mitgelieferten "Demo-Galerie" mit den 7 Testbildern aus Ihrem Bildpool enthält. 

Für Sie ist der Punkt "Neue Galerie" interessant, der das nachfolgende Fenster öffnet:

Geben Sie den gewünschten Namen Ihrer Galerie ein, z.B. Aquarelle 01, und zusätzlich ggf. einen kleinen Einleitungstext der dann später über den Thumbnails (Vorschaubildern) zu Ihrer Galerie erscheint. Nach dem Drücken des Buttons "Speichern" würden Sie das nachfolgende Bild sehen:

Wenn Sie wollen können Sie nun erst einmal die geplante Struktur Ihrer Galerien anlegen. interessant dabei ist zu wissen, das diese erst dann als Links im Menu auf Ihren Seiten angezeigt werden, wenn sie auch Bilder enthalten. Oder anders: Sie können hier eine Struktur planen gestalten, die für Sie in der Tabelle sichtbar und für die Besucher Ihrer Seiten aber unsichtbar bleibt. Auch bei "unsichtbaren" Galerien mehr noch bei Sichtbaren kann es sinnvoll sein, diese neu zu Sortieren, was im nächsten Punkt beschrieben ist.

 

Galerien löschen

Das Löschen einer Galerie, insbesondere auch der Demo-Galerie, wenn Sie z.B. auch Ihren Seiten "nur" Kunstkataloge zeigen wollen, geschieht unter "Galerie bearbeiten", die Ihnen eine Übersicht der vorhandenen Galerien zeigt.

Drücken Sie einfach auf den Link "Löschen", ganz hinten in der tabellarischen Übersicht. Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Sie dann nochmals aufgefordert das Löschen zu Bestätigen. 

Das Löschen der Bilder hat übrigens die Beispielbilder nicht gelöscht, Sie befinden sich weiter im Bildpool. Für diejenigen unter Ihnen die auf Dauer keine eigenen Bilder hochladen möchten, ist dies eigentlich egal. Die anderen und von denen wiederum die "Ordentlichen" könnten die Bilder löschen.  

 

Galerien sortieren

Dieses Bild erscheint nachdem Sie den Menupunkt "- Ihre Künstler" und dann weiter "einzelne Galerien" angeklickt haben. Die Übersicht Ihrer Galerien erscheint. Beachten Sie die linke Tabellenspalte Reihenfolge.

Sie können Ihre Galerien jederzeit mit den kleinen Pfeilen unter "Reihenfolge" in jede gewünschte Ordnung bringen. Die Äußeren Pfeile bringen die Galerie an den Anfang bzw. an das Ende. Die Pfeile dazwischen verschieben sie um eine Position. Bei nur zwei Galerien würden natürlich die äußeren und inneren Pfeile das Gleiche bewirken - es würde aber auch bei 1414 Galerien funktionieren - probieren Sie es aus, wenn Sie es nicht glauben :)

Das Gesagte gilt auch vergleichbar für das Sortieren von Bildern in der Galerie

 

Rahmungs-Studio ohne Preise

Unser Rahmungs-Studio hat in seiner Grundeinstellung Grundwerte, mit denen Sie sofort Rahmungen anbieten können, wenn Sie ein Einrahmer sind, der zu "durchschnittlichen" Preisen arbeitet bzw. arbeiten kann. Zu mindestens dürften Sie nicht arm dabei werden. Vielfach sind die Ausgangsbedingungen einzelner Kollegen aber sehr unterschiedlich und Sie wollen oder können auch nicht zu den von uns vorgeschlagenen Preisen anbieten.

Sie können das Rahmungs-Studio Ihren konkreten Vorstellungen anpassen. 

Sollten Sie dazu aber aktuell keine Zeit haben, so bedarf es lediglich zwei Klicks und Ihr Studio arbeitet erst einmal ohne Preise. Zuerst Klicken Sie den Link "ohne Preise" unter Rahmungs-Studio in Ihrem Backoffice an. Es öffnet sich ein Fenster, das einen Erklärungstext und ansonsten lediglich ein "Klickfeld" enthält. Klicken Sie hinein, erscheint ein Häkchen. Das war es auch schon ! Ihr Rahmungs-Studio arbeitet von nun an ohne Preise. 

Sie können dann in Ruhe Ihre angedachten Preise eingeben und nach Abschluss der Arbeiten das Häkchen mit einem erneuten Klick in das Feld entfernen.


 
TOPPRINT
DE EN Homepage